user_mobilelogo

Schon immer hat der TC Melchingen die Jugendarbeit als eine seiner wichtigsten Aufgaben angesehen. Mit der Einführung eines einjährigen Schnuppertrainings beabsichtigte der Verein, besonders Kinder und Jugendliche für das Tennis zu begeistern, ohne dass gleich Gebühren für eine Mitgliedschaft anfallen.

Mit vereinseigenen Übungsleitern  werden die Schnupperkinder in einem wöchentlich fest eingeteilten Trainingsplan an den Tennissport herangeführt.

Parallel zum Schnuppertraining erstreckt sich das regelmäßige Trainingsangebot natürlich auch auf die Kinder und Jugendlichen, die sich für diesen Sport begeistern und sich bereits für eine Mitgliedschaft entschlossen haben.

Als besonders attraktiv werden auch die jährlich durchgeführten Vereinsturniere in sämtlichen Altersklassen im Nachwuchsbereich angesehen.

Ausflug zum ATP-Turnier in Stuttgart

Angefangen bei den Kleinfeldmeisterschaften können bereits unsere Kleinsten auf spielerische Art und Weise ihre ersten Erfahrungen im Wettkampf gewinnen. Ab den Altersklassen der Mädchen und Knaben, bis hin zu den Junioren werden die Meisterschaften dann in den Disziplinen  Einzel, Doppel und Mixed ausgespielt.

Die Turniere enden immer mit einer Siegerehrung, bei denen nicht nur die Gewinner gekürt werden. Auch wenn es nicht gleich zu einem Pokal gereicht hat, einen Sachpreis und eine Urkunde bekommen alle Turnierteilnehmer mit nach Hause.

Über den Vereinshorizont hinaus schaut unsere Jugend, indem sie an Tennismeisterschaften teil nimmt, die vom Bezirk veranstaltet werden. Ob in Balingen, Empfingen oder anderswo in unserem Bezirk sind die Jugendlichen des TCM  immer wieder vertreten.

Kooperationen des TC Melchingen mit der Grundschule Stetten     

Zwischen dem TC Melchingen und der Grundschule Stetten bestehen seit einigen Jahren mehrere Kooperationen. Aktuell wird die Koordination und Durchführung von Juliane Brandstetter übernommen. In der Kooperation Schule – Verein werden Kinder der Grundschule Stetten in Übungsstunden des TCM trainiert und in mehreren Mannschaften betreut. Diese Kinder nehmen seit vielen Jahren erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil.