user_mobilelogo
Liebe Mitglieder,

Nachfolgend einige aktuellen Neuigkeiten:

Vereinsmeisterschaften Damen/Herren - Einzel
auch dieses Jahr wollen wir wieder unsere Vereinsmeisterschaften über die gesamte Sommersaison ausspielen. Die Endspiele werden am Sonntag den 20.09.2020 ausgespielt.
Bis zum 09.07.2020 kann man sich noch für die Teilnahme eintragen. Hierzu gibt es 3 Möglichkeiten. Zum einen über den Aushang im Tennisheim, der zweite Weg ist online über unsere Homepage (Hier eine Anleitung) und der dritte Weg einfach eine kurze Meldung an Frank. Am 09.07.2020 werden wir die Auslosung der Gruppen vornehmen und euch dann anschließend über eure Gruppeneinteilung informieren.
Eure Gruppenspiele sollt ihr bitte, wie in den letzten Jahren, selbstverantwortlich durchführen und die Ergebnisse in die im THeim ausgehängten Listen eintragen.
 
Öffnungszeiten Tennisheim
Das Tennisheim ist ab jetzt wieder Sonntagmorgens zum Frühschoppen geöffnet. Ein entsprechender Bewirtungsplan wird demnächst verteilt. Wir freuen uns wieder, Gäste im Tennisheim begrüßen zu dürfen.
 

Aktuelle Corona-News

Ab dem 01.07.2020 ist es wieder möglich die im THeim vorhandenen Umkleiden und Duschen zu nutzen. Bitte beachtet weiterhin die ausghängten Verhaltensvorgaben bezüglich Hygiene. Vielen Dank!

 

Hier noch eine kurze Hilfe/Anleitung zur Erstellung eines eigenen Benutzerkontos.

 
 
 

Hallo Tennisfreunde,

unsere Tennisplätze sind hergerichtet und ab sofort für den Spielbetrieb freigegeben. Bitte beachtet die geltenden Vorgaben, welche tagesaktuell im Tennisheim ausgehängt sind:

  • Vorläufig dürfen nur Einzel gespielt werden. Bei Trainern: 4 Schüler möglich.
  • Alle Spielpaarungen müssen dokumentiert werden (eine entsprechende Liste hängt im Schaukasten am Tennisheim aus). Bitte nach einem Spieltermin gewissenhaft dort alles eintragen, wir müssen etwaige Infektionsketten nachvollziehen können.
  • Die Umkleiden/Duschen im Tennisheim dürfen aktuell noch nicht benutzt werden.
  • Die allgemein geltenden Hygiene- und Abstandsregeln müssen eingehalten werden (in den Toiletten und vor dem Tennisheim stehen Seife, Desinfektionsmittel und Papierhandtücher zu Verfügung); Desinfektionsmittel und Tücher zum Reinigen von Gegenständen sind ebenso vorrätig. Die entsprechenden Richtlinen des Deutschen Tennisbundes hängen aus und sind einzuhalten.

Die jährliche Verbandsrunde vom WTB wird nicht wie in den vergangenen Jahren stattfinden. Der WTB bietet als Ersatz eine sogenannte "Corona-Wettspielrunde" an, an der die Teilnahme freiwillig ist. Alle Jugendmannschaften und auch Aktiven Mannschaften des TCM haben sich dazu entschlossen nicht an dieser teilzunehmen.

Die Bewirtung des Tennisheimes für die Sommersaison wird aktuell noch nicht gestartet. Wir warten noch die weitere Entwicklung der Situation ab. Sollte sich hierzu etwas ändern, werden wir euch auf schnellstem Wege informieren. Ebenso liegen alle geplanten Vereinsaktivitäten  bis auf weiteres auf Eis. Auch hier werden wir kurzfristig entscheiden was wir durchführen werden.

Update 04.06.2020: Das Spielen von Doppeln ist ab dem heutigen Tage auch wieder erlaubt !!

 

Wir wünschen euch allen einen schönen Start in die Tennissaison. Bitte achtetet auf euch und bleibt gesund!!

Mit sportlichem Gruß

Eure Vorstandschaft

Melchingen. Bei schönstem Wetter und vor einer großen Zuschauerkulisse wurden auf dem Melchinger Center-Court die Endspiele zur Vereinsmeisterschaft des Melchinger Tennisclubs ausgetragen. Im Vorfeld fanden die Platzierungsspiele statt:  Insgesamt 20 bei den Damen und 25 bei den Herren.  Bei den Spielerinnen setzten sich schließlich Nicole Schanz, Juliane Brandstetter, Chantal Werner und Lisa Maichle durch. Somit standen sie in den Endspielen.

In packenden Matches behauptete sich im Spiel um den 3. Platz Juliane Brandstetter vor Nicole chanz. Vereinsmeisterin wurde schließlich Lisa Maichle vor Chantal Werner. Dramatisch gestaltete sich das kleine Finale der Herren. Nach hartem Kampf belegte Claus Hirlinger den 3.  Platz, Alexander Kern musste sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen. Frank Barth rang im nicht weniger spannenden Endspiel Maik Schweikardt nieder und wurde zum Vereinsmeister gekürt. Anschließend feierten Spieler und Zuschauer gemeinsam. Insgesamt war man nicht nur mit dem Tag und dem Vereinsgeschehen im allgemeinen hochzufrieden.

Die Endspielteilnehmer stellten sich nach der Vereinsmeisterschaft des Tennisclubs Melchingenzum Gruppenfoto. Vereinsmeister wurde Frank Barth (hintere Reihe, 2. v. l.), zur Vereinsmeisterin avancierte Lisa Maichle (vordere Reihe r.).   Foto: Adelbert Barth